Startseite

Die Autoverwertung Quast aus Dresden – Eschdorf
Kundenfreundlich, Schnell und Preisgünstig

Sie suchen eine Autoverwertung in Dresden, Radeberg oder Pirna? Wer sein Auto, Altauto oder Fahrzeugteile veräußern möchte, findet in der Autoverwertung Quast aus Dresden – Eschdorf Hilfe.

Aktuelle Hinweise:
→ Jetzt neu im Ersatzteilbestand aufgenommen:
+ VW TRANSPORTER T4 (Bj: 1993)
+ VOLVO V40 KOMBI (Bj: 1999)
+ FORD FIESTA COURIER (Bj: 2000)
+ FORD WINDSTAR (Bj: 2000)
+ MAZDA 323 (Bj: 1999)
+ MITSUBISHI COLT V (Bj: 1999)
+ FORD MONDEO (Bj: 2003)

Neue und gebrauchte Ersatzteile:
Wer für sein Schmuckstück Ersatzteile benötigt, wird in unserer Autoverwertung oft fündig. Wir haben Ihre benötigten Fahrzeugteile meist schon auf dem Hof stehen. Wenn jedoch nicht, können wir Ihnen auch Neuteile zu günstigen Preisen anbieten. Diese sind dann bis zu 50% günstiger als beim EVP. Unsere Autoverwertung ist in Dresden und Umgebung bekannt und gern besucht. Viele Kunden schätzen unsere kurzen Bearbeitungszeiten. Außerdem können wir Ihnen bei Problemen mit unserem fachkundigen Rat zur Seite stehen.
Das zeichnet unser Unternehmen aus:
Viele zufriedene Kunden gehen seit unserer Firmengründung 1990 bei uns ein und aus. Seitdem hat sich Einiges verändert. Die EU stellt stetig hohe Anforderungen hinsichtlich der Umweltverträglichkeit und Ressourcenschonung. Somit wird eine nachhaltige Verwertung Ihres Fahrzeuges – ob Alfa, Audi, BMW, Chrysler, Citroen, Chevrolet, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Iveco, Kia, Lancia, Mazda, MCC, Mercedes, Mitsubishi, Nissan, Opel, Porsche, Peugeot, Renault, Rover, Saab, Seat, Skoda, Subaru, Suzuki, Toyota, VW oder Volvo – sichergestellt. Diese Anforderungen zu erfüllen und möglichst zu übertreffen war stets die Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Die jährlichen Zertifizierungen durch den TÜV Rheinland und das zuständige Umweltamt bestätigen die Qualität unserer Firma. Deshalb ist die Verwertung Ihres Fahrzeuges in unserem Unternehmen ein wichtiger Bestandteil, um Arbeitsplätze zu erhalten und möglichst zu erweitern.
Ich will mein Auto veräußern:
Immer wieder kommt es vor, dass Kunden sich ein besseres Auto anschaffen wollen. Dann stehen wir mit unseren langjährigen Erfahrungen zur Verfügung, um den alten Gebrauchten zu bewerten. Hierbei versuchen wir für den Kunden den fairsten Preis zu erzielen. Der Preis hängt bei uns unter anderem vom Fahrzeugzustand und vom Baujahr ab.
Falls ihr Auto nicht mehr rollt, holen wir es mit unserem Abschleppfahrzeug ab. Auf Wunsch können wir das Fahrzeug auch abmelden und Sie erhalten den gesetzlich vorgeschriebenen Verwertungsnachweis.
Was dann mit meinem Auto passiert:
Nachdem Sie Ihren Verwertungsnachweis erhalten haben, wird Ihr Auto einer Eingangskontrolle unterzogen. Dabei wird erfasst, welche Teile noch gebrauchsfähig sind und welche gefährlichen Stoffe vorhanden sind. Somit entstehen ein Entsorgungsauftrag und ein Fahrzeugbegleitschein. In dem Begleitschein wird für die Behörde dokumentiert, welche und wie viele gefährliche Stoffe vom Fahrzeug entnommen wurden.
Ein EDV-Programm verwaltet unser Lager. Es hilft uns bei der Entscheidung, welche Teile mehrfach vorhanden sind und welche noch benötigt werden. Die übrigen Teile verbleiben im Auto und werden eingepresst. Durch unsere zertifizierten Partner werden die eingepressten Restkarossen einer Schredderanlage zugeführt und zerkleinert. Danach sortiert eine moderne Anlage Metall-, Glas- und Kunststoffteile aus. Dadurch wird das Fahrzeug bis zu 93% recycelt. Die gewonnenen Rohstoffe setzt man dann wieder für neue Produkte ein. Somit trägt Ihr altes Fahrzeug dazu bei, Arbeitsplätze und Rohstoffe zu erhalten.

Die Kommentare sind geschlossen.